Einsatz 01

Brennende Dachbedeckung im Ortskern

Datum: 01.01.2018
Alarmzeit: 0.28Uhr
Art: Brand
Einsatzort: Ober-Mörlen
Einsatzleiter: Gemeindebrandinspektor
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: StLF20/25, LF10/6, ELW, KdoW
________________________________________

Einsatzbericht:
Das neue Jahr war noch keine halbe Stunde alt, als die Feuerwehr der Gemeinde zu ihrem ersten Einsatz gerufen wurde. Gemeldet wurde von der Zentralen Leitstelle des Wetteraukreises eine brennende Dachbedeckung im Ortskern von Ober-Mörlen, woraus Kräfte aus Ober-Mörlen und Langenhain-Ziegenberg zur Einsatzstelle eilten.
Ebenfalls alarmiert wurde die Drehleiter aus Bad Nauheim, der Rettungsdienst und die Brandschutzaufsicht des Wetteraukreises. Diese mussten glücklicherweise nicht tätig werden.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war der Brand durch Nachbarn mittels Feuerlöschern weitestgehend gelöscht. Die Feuerwehr erkundete unter Atemschutz die örtlichen Gegebenheiten und bereiteten die Wasserversorgung zur Brandbekämpfung vor. Nach gründlicher Kontrolle der Brandstelle und der umliegenden Gebäude, unter anderem mit der Wärmekamera, konnte “Feuer aus“ gemeldet werden.
Für die eingesetzten Kräfte war der Einsatz gegen 1:30 Uhr beendet.

REDAXO 5 rocks!