Einsatz 09

Wegen umgestürzten Bäumen und heruntergefallenen Dachziegel wurde gegen 20:00 Uhr die Feuerwehr Ober-Mörlen mit dem Stichwort „Unwetter“ alarmiert. Aufgrund von heftigen Sturmböen stürzten Bäume um und Dachziegel fielen von Dächern. Teilweise mussten Straßen gesperrt werden. So war zum Beispiel die Zufahrt zum Winterstein versperrt. Hier übte eine Hundetherapie Staffel einer Hilfsorganisation, welche eingeschlossen war. Neben mehr als 10 Einsätzen im eigenen Zuständigkeitsbereich unterstützen wir auch im Stadtgebiet Bad Nauheim, hier kam es zu insgesamt etwa 40 Einsätzen. Personen kamen glücklicher Weise nicht zu schaden.
Gegen 23:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft aufgelöst werden.

REDAXO 5 rocks!